Menü Logo Beck Busreisen

Ihr Reiseveranstalter für individuelle Gruppenreisen, Feuerwehrausflüge, Vereinsreisen, Betriebsausflüge, Exkursionen, Tagesreisen, Buscharter uvm.

Genussreiche Tage 
im Piemont

Nüsse, Nougat und Wein | 4 Tage

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Das Piemont gilt als die Heimat der guten Küche und die besten Weine des Landes. Die Küche der Region ist etwas ganz Besonderes, denn sie hat kaum etwas mit der typischen italienischen Küche gemein – von ihrer Perfektion und Schmackhaftigkeit einmal abgesehen. Die Speisen sind in der Regel bodenständig, ausgefallen und mit einem leichten Hauch französischen Ursprungs versehen. Besonders hervorzuheben sind der Käse, die Wurst und der Trüffel, denn in keinem Gebiet Italiens gibt es so viele verschiedene Qualitätskäsesorten, so besondere Wurstsorten und so viele Trüffel.

2. Tag: Nüsse und Torrone

Heute lernen wir die besondere Spezialität des Piemonts kennen. Wir besuchen eine Haselnussfarm, denn die Nüsse des Piemonts sind weltberühmt. Sie dienen unter anderem als Grundlage für die beliebteste Nuss-Nougat-Creme Europas. Wir erfahren, wie die Nüsse auf biologische Weise angebaut und weiterverarbeitet werden. Bei einer Probe werden wir nicht nur die rohen und gerösteten Nüsse probieren, sondern auch Spezialitäten wie Nussöl, Nusscreme oder karamellisierte Nüsse. Nachmittags besuchen wir einen Torroneladen mit ihren süßen Köstlichkeiten aus Nougat. Bei der anschließenden Kostprobe werden wir uns die Süßigkeit auf dem Gaumen zergehen lassen.

3. Tag: Mittelalterliches Alba und Wein

Mit unserer Reiseleitung erkunden wir die mittelalterliche Altstadt von Alba. Rund 100 Geschlechtertürme haben früher das Stadtbild geprägt. Bei einem Gang durch die schmalen Gassen zählt man heute nicht mehr ganz so viele. Berühmt ist das Örtchen aber vor allem für seine weißen Trüffel, die man im Spätherbst in den umliegenden Wäldern finden kann. Nachmittags sind wir zu Gast in einer Weinkellerei und lassen uns die edlen piemontesischen Trauben schmecken.

4. Tag: Turin

Bevor wir uns vom Piemont verabschieden reisen wir nach Turin. Mit ihren prunkvollen Palästen, endlosen Arkaden und weitläufigen Alleen erinnert die elegante Residenzstadt ein bisschen an Paris. Typisch für die Stadt sind die traditionsreichen Kaffeehäuser. Genießen Sie einen letzten italienischen Kaffee bevor wir die Heimreise antreten.

Leistungen

  • Reise im Komfort-Reisebus
  • 3x Übernachtung im Mittelklassehotel mit Frühstück
  • 3x Abendessen
  • Ganztagesreiseleitung Tag 2 & 3
  • Besichtigung einer Nussplantage inkl. Kostprobe
  • Besuch in einem Torroneladen inkl. Kostprobe
  • Weinprobe mit Imbiss

Unser Preis

ab 45 Teilnehmern

p.P. 319,– €

Weitere mögliche Programmpunkte

  • Besuch eines Trüffelbetriebes & Verkostung
  • Sektkellerei oder Schnapsbrennerei inkl. Probe
  • Monferrato mit dem berühmten Schinken Cocconato
  • Vercelli & Reisanbaugebiet mit Reis-Bier
  • Schokoladenlikörprobe in Turin
Reise anfragen