Menü Logo Beck Busreisen

Ihr Reiseveranstalter für individuelle Gruppenreisen, Feuerwehrausflüge, Vereinsreisen, Betriebsausflüge, Exkursionen, Tagesreisen, Buscharter uvm.

Dem Genever 
auf der Spur

Unterwegs in der belgischen 
Provinz Limburg | 3 Tage

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Über Aachen nach Belgien

In flotter Fahrt reisen wir Richtung belgischer Grenze. Kurz bevor wir Deutschland verlassen machen wir noch einen Zwischenstopp in Aachen mit seinem berühmten Dom, dem beeindruckenden Rathaus und die süßen Printen. Weiterreise in die Provinz Limburg, die vor allem für ihren Obstanbau und den daraus resultierenden Wachholderschnaps – Genever – bekannt ist. Nach dem Zimmerbezug im Hotel Freizeit für ein ersten Bummel. Gerne reservieren wir Ihnen Plätze für ein gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Genevertour

Dieser Tag steht ganz im Zeichen des Genevers. Zunächst nimmt uns die Reiseleitung mit auf eine Genevertour durch das Stadtzentrum von Hasselt, eine kleine Hansestadt im mittelalterlichen Flair mit großer Geschichte und einer schönen historischen Innenstadt mit über 70 restaurierten Gebäuden, die teilweise bis in das 11. Jahrhundert zurückreichen. Bei einem Rundgang entlang der Grachten, Gassen und Brücken werden wir ein wenig an Amsterdam erinnert und erfahren, welchen Einfluss der Genever auf die Stadt Hasselt hatte, denn Hasselt ist die Geneverstadt schlechthin. Das spüren wir auch bei einem Besuch im Genervermuseum und einer Kostprobe des Genevers. Nachmittags fahren wir in das grüne Herz der flämischen Provinz Limburg und besuchen die Domäne Bokrijk, ein 250 Hektar großes Gebiet mit Gärten, Wäldern, Weihern, Spazierwegen und dem größten Freilichtmuseum Belgiens. Bei einer Führung entdecken wir das Leben in Flandern vor der Industrialisierung. In über 100 historischen Gebäuden mit „echten“ Bewohnern wird Tradition und Geschichte aus der Zeit um 1940 wieder lebendig.

3. Tag: Kurz nach Maastricht

Ein kurzer „Hüpfer“ bringt uns in die Niederlande ins romantische Maastricht, eines der schönsten und ältesten niederländischen Städte. Schmucke Patrizierhäuser an engen Grachten, lebhafte Plätze mit gemütlichen Cafés und Restaurants sowie zahlreiche Kirchen und Baudenkmäler aus vergangenen Zeiten präsentieren sich uns in der historischen Altstadt. Anschließend Rückfahrt über die Autobahn zum Ausgangsort.

Leistungen

  • Reise im Komfort-Reisebus
  • 2x Übernachtung im Mittelklassehotel mit Frühstück
  • Stadtführung in Hasselt
  • Eintritt und Führung in der Domäne Bokrijk
  • Eintritt Genevermuseum inkl. Schnapsprobe

Unser Preis

ab 45 Teilnehmern

p.P. 215,– €

Weitere mögliche Programmpunkte

  • Besuch einer Printenbäckerei inkl. Kostprobe in Aachen
  • Japanischer Garten in Hasselt
  • Schifffahrt auf der Maas
  • Ausflug nach Brüssel oder Antwerpen
  • Abteibrauerei Val Dieu
Reise anfragen