Menü Logo Beck Busreisen

Ihr Reiseveranstalter für individuelle Gruppenreisen, Feuerwehrausflüge, Vereinsreisen, Betriebsausflüge, Exkursionen, Tagesreisen, Buscharter uvm.

prickelnde Champagne in Reims

In die Stadt der Könige und des 
Champagners | 3 Tage

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in die Champagne

Ein kleiner Landstrich in Ostfrankreich ist seit Jahrhunderten weltberühmt. Nicht, weil sich hier die französischen Könige krönen ließen, sondern wegen einem prickelnden Schaumwein, den sie hier Champagner nennen. Erleben Sie bei unserem Kurzurlaub die überzeugende Kombination von reizvoller Landschaft, berühmten Bauwerken und landestypischer Gastronomie. Über Straßburg – vorbei an Verdun und Gelegenheit zum Besuch der ehemaligen Schlachtfelder des 1. Weltkrieges – erreichen wir am Nachmittag das Städtchen Reims. Erkunden Sie die Straßen der Stadt bei einem abendlichen individuellen Streifzug und probieren Sie die französische Küche.

2. Tag: Königliches Reims

Mit einer Reiseleitung erkunden wir die schönsten Ecken von Reims. Mittelpunkt der Stadt ist die Kathedrale Notre-Dame. Sie gilt als eine der architektonisch bedeutendsten gotischen Kirchen in Frankreich. Hier wurden in den vergangenen Jahrhunderten die französischen Könige gekrönt. Wir bewundern die blauen Buntglasfenster vom zeitgenössischen Künstler Marc Chagall und folgen der Reiseleitung weiter durch die Stadt. In unmittelbarer Nähe liegt der Tau-Palast, wo die Feiern nach der Königsweihe stattgefunden haben und die Basilika Saint-Rémi. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der Stadt. Am Nachmittag können wir in die eindrucksvollen unterirdischen Weinkeller eines großen Champagnerhauses der Stadt hinabsteigen. Denn wie können wir von Reims sprechen, ohne den berühmten Champagner zu erwähnen. Unser Abendessen nehmen wir heute in einer typischen Jugendstil-Brasserie ein.

3. Tag: Stößchen…

Am Vormittag bringt uns der Bus durch die „Montagne de Reims“ zum berühmten Champagnerort Epernay, das über die schönsten Champagner-Häuser der Region verfügt. Hier spazieren wir über die berühmte Avenue de Champagne, wo sich die großen Champagnerproduzenten aneinanderreihen. Wir besuchen die Zentrale von Moët & Chandon. Hier werden jährlich rund 30 Millionen Flaschen produziert. Wir besichtigen den unterirdischen Keller und erfahren alles wissenswertes zur Champagnerherstellung. Eine Kostprobe darf am Ende nicht fehlen, denn in der Champagne wird alles stets „schäumend“ beendet …

Leistungen

  • Reise im Komfort-Reisebus
  • 2x Übernachtung im Mittelklassehotel mit Frühstück
  • 1x 3-Gang-Abendesesn in einer Brasserie
  • 2-stündige Stadtbesichtigung Reims mit Kathedrale
  • Besichtigung Champagnerhaus Moët & Chandon mit 
Degustation

Unser Preis

ab 45 Teilnehmern

p.P. 275,– €

Weitere mögliche Programmpunkte

  • Schlachtfelder von Verdun
  • Leuchtturm Verzenay
  • Single-Malt-Whiskey Destillerie Louvois
Reise anfragen