Menü Logo Beck Busreisen

Ihr Reiseveranstalter für individuelle Gruppenreisen, Feuerwehrausflüge, Vereinsreisen, Betriebsausflüge, Exkursionen, Tagesreisen, Buscharter uvm.

Plättenfahrt 
im Salzachtal

Auf den Spuren der mittelalterlichen Salzschifffahrt | 2 Tage

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Burghausen

Morgens Fahrt über München ins mittelalterliche Burghausen. Scheinbar ohne Ende ziehen sich die Mauern, Zinnen, Türme und Kapellen der längsten Burg der Welt über eine schmale Bergzunge. Die Denkmalgeschützte Altstadt mit ihren gemütlichen Biergärten und Gassen lädt zum Verweilen ein. Am späteren Nachmittag Zimmerbezug im Hotel und Abendessen.

2. Tag: Plättenfahrt

Nach dem Frühstück begeben wir uns auf die Plätten und fahren geräuschlos auf einem der letzten unverbauten Gebirgsflüssen Europas vorbei an Wäldern, idyllischen Auen, Kirchen und Mühlen. Die Plätten sind Nachbildungen der mittelalterlichen „platten“ Salzkähne, mit denen früher das „weiße Gold“ von den Bayerischen Alpen bis ans Schwarze Meer transportiert wurde. Anschließend Weiterfahrt nach Altötting oder ins „Herz Bayerns“ wie die Stadt auch genannt wird. Ein fröhliches, aufgeschlossenes Städtchen, dass sich weltoffen, jung und modern zugleich präsentiert aber auch der Geschichte und Tradition bewusst ist. Gut gestärkt fahren wir am Nachmittag durch Niederbayern zurück zum Ausgangsort.

Leistungen

  • Reise im Komfort-Reisebus
  • 1x Übernachtung im Mittelklassehotel mit Frühstück
  • 1x Abendessen im Hotel
  • Plättenfahrt

Unser Preis

ab 45 Teilnehmern

p.P. 139,– €

Weitere mögliche Programmpunkte

  • Burgführung
  • Schauriger Rundgang mit Laternen in der Dunkelheit
  • älteste betriebene Hammerschmiede Europas
  • Ritteressen
  • Besuch eines Brennstüberls mit Verkostung
  • Feuerwehrmuseum Waldkraiburg
Reise anfragen