Menü Logo Beck Busreisen

Ihr Reiseveranstalter für individuelle Gruppenreisen, Feuerwehrausflüge, Vereinsreisen, Betriebsausflüge, Exkursionen, Tagesreisen, Buscharter uvm.

Nervenkitzel im Dachsteingebirge

Mit Hängebrücke, Eispalast und 
„Treppe ins Nichts“ | 3 Tage

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise ins Dachsteinmassiv

Über Salzburg (auf Wunsch mit Aufenthalt) und Werfen mit Möglichkeit zum Besuch der eindrucksvollen Greifvogelschau auf der Burg Hohenwerfen reisen wir weiter ins Dachsteingebirge. Wir beziehen unser Hotel im Raum Schladming/Ramsau in der österreichischen Steiermark. Nicht nur im Winter gehören die beiden Skisportorte zu den ganz großen Namen. Auch im Sommer erwarten uns beachtliche Bergpanoramen und eine Vielzahl an Programmmöglichkeiten. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Nervenkitzel mit Aussicht und Eis

Heute erklimmen wir den beeindruckenden Dachstein mit seinem imposanten Dreigestirn gemütlich mit der Gletscherbahn. Mit einer Höhe von 2.996 m ist er der zweithöchste Gipfel der nördlichen Alpen. Oben angekommen bietet sich uns ein überwältigender Anblick auf die prächtigen Kalkwände des vergletscherten Dachsteins sowie ein großartiger Ausblick auf unzählige Gipfel und grüne Alpentäler. „Nervenkitzel mit Aussicht“ erwartet uns bei der Hängebrücke, welche mit der „Treppe ins Nichts“ für weitere spannende Weit- und Tiefblicke sorgt. Für den ein oder anderen wird die Begehung der 100 m langen und höchsten Hängebrücke Österreichs zur kleinen Mutprobe. Wir hängen zwischen den Gipfeln rund 400 m über den Boden und blicken auf ein gewaltiges Bergpanorama vor uns und in eine eindrucksvolle Tiefe. Noch nicht genug? Dann begib dich die 14 schmalen Treppenstufen hinunter auf das Glaspodest. Hier hat man das Gefühl frei in der Luft zu schweben. Im Anschluss an das Höhenwagnis können wir im Eispalast in die mystische Welt aus Eis und Schnee tief im Inneren des Dachsteingletschers eintauchen. Spezialitäten der Region genießt man im angrenzenden Bergrestaurant. Am späteren Nachmittag Talfahrt und Rückfahrt ins Hotel. Zum Abend erwartet uns in uriger Hüttenatmosphäre ein Knappenessen.

3. Tag: Salzkammergut

Noch nicht genug von Bergen? Dann lassen Sie uns auf den Rittisberg fahren. Hier gibt es Mitreißendes wie eine Fahrt mit der Flyline, Laser Biathlon oder eine Partie Golf. Hinunter ins Tal sausen können wir mit dem rasanten Coaster. Rückfahrt durch das Salzkammergut am Wolfgangsee und Fuschelsee vorbei zurück in die Heimat.

Leistungen

  • Reise im Komfort-Reisebus
  • 2x Übernachtung im Mittelklassehotel mit Frühstück
  • 1x Abendessen
  • 1x Knappenessen in uriger Hüttenatmosphäre
  • Berg- und Talfahrt mit der Dachsteingletscherbahn
  • Eintritt Hängebrücke, Eispalast und Treppe ins Nichts

Unser Preis

ab 45 Teilnehmern

p.P. 268,– €

Weitere mögliche Programmpunkte

  • Stadtrundgang in Salzburg
  • Schifffahrt auf der Salzach
  • Salzwelten Hallein
  • Burgführung und Greifvogelflugschau auf der Burg Hohenwerfen
  • Drei-Seen-Bootsfahrt am Gundelsee und Toplitzsee
  • Schifffahrt auf den Wolfgangsee
Reise anfragen