Menü Logo Beck Busreisen

Ihr Reiseveranstalter für individuelle Gruppenreisen, Feuerwehrausflüge, Vereinsreisen, Betriebsausflüge, Exkursionen, Tagesreisen, Buscharter uvm.

Trier – Luxemburg 
– Mosel

UNESCO und Wein | 3 Tage

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Trier – Stadt der UNESCO-Weltkulturgüter

Anreise im Laufe des Tages in die Römerstadt Trier, die uns rund 2.000 Jahre in die Vergangenheit zurückführt. Römische Kaiser, Kurfürsten und rührige Bürger haben hier Geschichte gemacht. Zahlreiche Baudenkmäler und Kunstschätze erzählen von den Zeugnissen der Vergangenheit, denn kein anderer deutscher Ort wurde so von der römischen Kultur geprägt wie Trier. Aber hier gibt es für uns nicht nur Altertümer zu entdecken. Das dichte Nebeneinander von Alt und Neu sorgt für einen besonderen Charme der Altstadt. Am späten Nachmittag Möglichkeit für eine Weinprobe, denn die Römer haben nicht nur die Architektur geprägt…

2. Tag: Ab über die Grenze…

Gut gestärkt geht es nach dem Frühstück über die Grenze ins benachbarte Großherzogtum Luxemburg, das mit 2.586 km² das zweitkleinste Land der Europäischen Union ist. In der Hauptstadt spazieren wir durch die historische Altstadt, die seit 1994 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Zu den Höhepunkten der Tour zählen auf der einen Seite sicherlich die gewaltigen Festungsbollwerke und Fassaden sowie die gewaltigen Steinwalle und Wehranlagen der Kasematten, in deren Innenräume man durch unterirdische Gänge spazieren kann. Auf der anderen Seite findet man moderne Bauten der Finanzwelt und mondäne EU-Gebäude. Am Nachmittag lassen wir uns vom Müllerthal mit seinen naturbelassenen Wäldern, schlängelnden Bächen und beeindruckenden Felsmassen verzaubern. Aufenthalt in Echternach, historischen und kulturelles Zentrum des Müllertals. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen und bestaunen Sie die Überreste und Türme der alten Stadtmauer.

3. Tag: romantische Mittelmosel

Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Trier, aber noch lange nicht von der Mosel. Durch das liebliche Moseltal kommen wir an vielen bekannten Weindörfern vorbei und gelangen nach Bernkastel. Nach einem Aufenthalt setzen wir unsere Fahrt nach Idar-Oberstein fort. Möglichkeit zur Besichtigung der einzigen zur Besichtigung freigegebenen Edelsteinmine Europas. Nachmittags Rückfahrt zum Ausgangsort.

Leistungen

  • Reise im Komfort-Reisebus
  • 2x Übernachtung im Mittelklassehotel mit Frühstück
  • 2x Abendessen im Hotel

Unser Preis

ab 45 Teilnehmern

p.P. 238,– €

Weitere mögliche Programmpunkte

  • Mit dem Gladiator durch das römische Amphitheater
  • Führung Kasematten in Luxemburg
  • Brauereibesichtigung
  • Schifffahrt
  • Edelobstbrennerei mit Schnapsprobe
Reise anfragen